Fragen & Antworten

Welches FM-Produkt ist für mich am günstigsten?

Je nach Fahrbedarf können Sie zwischen FM Immer Mobil unf FM Sofort Mobil wählen.

Möchten Sie regelmäßig unsere FM-Flotte nutzen, zum Beispiel als Berufspendler oder als Dienstwagen für Mitarbeiter, dann empfehlen wir FM Immer Mobil!

Nutzen Sie dagegen nur gelegentlich unsere Fahrzeuge, zum Beispiel für eine Dienstreise oder einen Ausflug, dann entscheiden Sie sich für FM Sofort Mobil!
Hier entfällt die monatliche Grundgebühr.

Die jeweiligen Preislisten finden Sie auf unserer Website.

Welche Angaben benötige ich zur Online-Registrierung?

Zur Registrierung halten Sie schon mal Ihren Personalausweis und Führerschein bereit.
Die Führerscheinnummer finden Sie auf Ihrem EU-Führerschein unter Punkt 5.
Von Ihrem Personalausweis benötigen Sie die Ausweisnummer und Prüfziffer.
Diese 10-stellige Nummer befindet sich auf der Rückseite Ihres Personalausweises.

Als Firmenkunde benötigen Sie zusätzlich die Steuer- sowie die Umsatzsteuer-ID-Nummer.

Wie lange dauert es von Anmeldung bis zur ersten Fahrt?

Nach vollständiger und korrekter Registrierung kann sofort ein Fahrzeug gebucht und unser Angebot in vollem Umfang genutzt werden.

Wie buche ich ein Fahrzeug?

Sie können telefonisch oder rund um die Uhr im Internet unsere Dienstleistungen buchen!
Im Internet melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
Danach können Sie Ihr Wunschauto zum Wunschtermin reservieren.
Telefonisch geben Sie bitte bei jedem Anruf zunächst

1. Ihren Namen an und
2. ob Sie bereits Kunde bei FM sind; danach
3. das gewünschte Buchungsdatum inkl. Abfahrts- und Rückkehrzeit und
4. das gewünschte Fahrzeug.

Ist ein entsprechendes Fahrzeug verfügbar, erhalten Sie sofort die Bestätigung.
Steht Ihr Wunschfahrzeug nicht zur Verfügung, werden Ihnen Alternativen angeboten.
Mit unserer mobilen Buchungsplattform können Sie auch bequem von unterwegs Fahrzeuge buchen, vorhandene Buchungen prüfen, ändern oder stornieren.

Bekomme ich immer ein Fahrzeug, wenn ich eins brauche?

Eine gute Verfügbarkeit unserer Fahrzeuge für unsere Kunden ist uns sehr wichtig!
Wir beobachten die Nutzung unserer Flotte sehr genau und sichern so, dass immer ein Fahrzeug rechtzeitig zur Verfügung steht.
Für sehr wichtige Fahrten raten wir Ihnen dennoch, Ihr Fahrzeug rechtzeitig zu reservieren.
FM Immer Mobil Kunden liefern wir das gebuchte Fahrzeug kostenlos an Ihren Wunschort innerhalb unseres Geschäftsgebietes.
Und natürlich holen wir das Fahrzeug zur vereinbarten Zeit wieder ab.

Wer darf mein gebuchtes Fahrzeug fahren?

Es können auch andere Fahrer mein gebuchtes Fahrzeug fahren, so zum Beispiel Verwandte oder Freunde.
Der Fahrende muss im Besitz eines gültigen Führerscheins sein und als FM Kunde registriert sein oder als zusätzlicher Fahrer in Ihrem Profil angelegt sein.

Welche Fahrzeuge werden angeboten? Wie sind sie ausgestattet?

Ob E-Bike, Cityflitzer, Mittelklassewagen, Kombi oder Transporter: Sie finden bei FM ausschließlich Neufahrzeuge, die in der Regel nach drei bis vier Jahren erneuert werden.
Dabei können Sie zwischen Schalt- oder Automatikgetrieben wählen. Außerdem haben Sie die Wahl zwischen E-Mobilen und Fahrzeugen mit konventionellem Antrieb.

Wie sind die Fahrzeuge versichert?

Alle Fahrzeuge verfügen über eine Haftpflicht-, Teil- und Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung.
Regulär liegt die Selbstbeteiligung im Schadensfall bei maximal 1.000 Euro.
Durch FM Sicher Mobil können Sie diese auf 300 Euro reduzieren.

Darf ich im Auto rauchen?

Nicht nur die Gesamtheit der Nichtraucher, sondern auch der Großteil der Raucher bevorzugt rauchfreie Autos.

Deshalb gilt in unseren Fahrzeugen absolutes Rauchverbot!

Bitte melden Sie sich umgehend unter der FM Service-Hotline, wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Vornutzer diesen Punkt nicht ganz ernst genommen hat.

Muss ich das Fahrzeug reinigen?

Bei unseren regelmäßigen technischen Fahrzeugüberprüfungen werden die Wagen gewaschen und gesaugt.
Sie brauchen sich nicht um die Wagenpflege zu kümmern.
Bei sichtbaren, größeren Verschmutzungen, z.B. Essenskrümel oder witterungsbedingter Dreck erwarten wir, dass Sie den Wagen selbst säubern.
Hat der Kunde vor Ihnen ein verschmutztes Auto zurückgelassen, teilen Sie das bitte unserer Service-Hotline bei Übernahme mit.
Ist ein Fahrzeug äußerlich verschmutzt, können Sie auf FM-Kosten durch die Waschstraße fahren.

Muss ich jedes Mal tanken?

Nein, Sie müssen nicht jedes Mal an die Zapfsäule fahren.
Bitte achten Sie aber darauf, dass bei Abgabe des Fahrzeugs der Tank mindestens 1/4 voll ist.
So kann sich jeder darauf verlassen, nach Fahrtbeginn mindestens 100 km ohne Tanken fahren zu können.

Wenn Sie tanken, verwenden Sie bitte die DKV-Tankkarte.
Diese befindet sich in der Bordmappe oder der Sonnenblende jedes Fahrzeugs.
Der PIN steht auf dem jeweiligen Schlüsselanhänger.
Beim Bezahlen ist außerdem die Angabe des aktuellen Kilometerstandes notwendig.

Bitte tanken Sie keine Premium-Kraftstoffe (z.B. "V-Power" bei SHELL oder "Ultimate" bei ARAL).
Diese sind teurer und ihr Nutzen sehr umstritten.
FM behält sich das Recht vor, den Differenzbetrag zu normalem Treibstoff in Rechnung zu stellen.

Was tun, wenn ich eine Panne oder einen Unfall hatte?

Bewahren Sie bitte Ruhe.

Schalten Sie die Warnblinker ein, ziehen Sie die Warnweste an und steigen Sie vorsichtig aus.
Sichern Sie die Unfallstelle mit einem Warndreieck (bei Kurven oder Kuppen immer davor aufstellen).

Rufen Sie in jedem Fall die Polizei und holen Sie gegebenenfalls Hilfe. Unterschreiben Sie kein Schuldanerkenntnis!

Kontaktieren Sie anschließend umgehend unsere Service-Hotline unter der Nummer +49 160 99138306.
Dort werden Sie von uns umfassend unterstützt.
Die allgemeinen Daten zum Unfall und Unfallhergang werden umgehend aufgenommen und bei Bedarf wird der Verbleib des Fahrzeuges mit Ihnen abgeklärt.
Ggf. müssen nachfolgende Kunden umgebucht werden.

Hinweis: Auch bei sogenannten Bagatellunfällen rufen Sie bitte immer die Polizei (z.B. bei Parkschäden mit Fahrerflucht) und nehmen Sie nach Möglichkeit die Kontaktdaten von Zeugen auf.

Die weitere Schadensregelung übernimmt FM.

Was mache ich, wenn ich ein Auto doch nicht brauche?

Sie können Ihre Fahrt ganz einfach stornieren -  im Internet oder telefonisch unter der Nummer +49 160 99138306.
Die Stornierung ist kostenlos, wenn sie mindestens eine Stunde vor Buchungsbeginn durchgeführt wird.
Bei einer Stornierung weniger als eine Stunde vor Buchungsbeginn berechnen wir 50% der gebuchten Mietgebühr.

Was passiert, wenn ich ein Knöllchen verursache?

Die Polizei oder das Ordnungsamt bitten uns um die Bekanngabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift.
Dazu sind wir verpflichtet.
Sie bekommen anschließend das Knöllchen nach Hause geschickt und müssen es bezahlen.
Für jedes Knöllchen berechnen wir für unseren Aufwand eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00€ pro Vorgang.

Sind Haustiere erlaubt?

Aus hygienischen und Sicherheitsgründen ist der Transport von Tieren bei uns nicht erlaubt.

Warum lohnt sich Carsharing?

Als stolzer Fahrzeugsbesitzer vergisst man gern mal, welche Kosten das eigene Auto im Laufe eines Jahres verursacht.
Neben dem konstanten Wertverlust fallen bei einem Fahrzeug auch Fixkosten, wie zum Beispiel Versicherung, Kfz-Steuer und/oder Parkgebühren für einen Stellplatz oder eine Garage an.
Den wohl größten Kostenblock verursachen die variablen Betriebskosten, insbesondere Kraftstoff.
Zum Schluss muss ein Fahrzeug auch gepflegt und gewartet werden. Zusammengefasst heißt das Ölwechsel, Inspektion, Reinigungsmittel und (Verschleiß-)Reparaturen.

Mit der Entscheidung für FM-Produkte bleiben Sie daher flexibler (unter anderem durch die Nutzung verschiedener Fahrzeugtypen) und bezahlen weniger als beispielsweise beim Kauf eines eigenen Fahrzeugs.

Mit Carsharing kann eine umfassende Mobilität gewährleistet werden, die das Auto als Ergänzung zum Öffentlichen Nahverkehr, Fuß- und Fahrradverkehr sieht und damit alternative Verkehrsmittel aus- und unsere Straßen entlastet.

Mehrere Studien weisen auf eine bessere Umweltbilanz gegenüber der ausschließlich privaten Fahrzeugnutzung hin.
Auch sinkt durch viele Carsharing-Kunden der Flächen- und Produktionsbedarf.
Zudem sind im Carsharing genutzte Fahrzeuge in der Regel neuer und profitieren daher von der technologischen Entwicklung.

Was unterscheidet Carsharing von konventioneller Autovermietung?
Carsharing klassische Autovermietung
Nach einer einmaligen Anmeldung haben Sie Zugang zu den Fahrzeugen - rund um die Uhr und unabhängig von Öffnungszeiten. Sie können spontan noch wenige Minuten vor Fahrtbeginn reservieren und buchen. Sie müssen vor jeder Anmeldung Formulare ausfüllen. Für das Abholen der Fahrzeuge sind Sie an die Öffnungszeiten der Autovermietung gebunden.
Sie buchen und fahren schon ab 10 Minuten. Die Mietdauer beträgt meist mindestens 24 Stunden.
In den Gebühren sind bereits MwSt., Steuer, Versicherung und Kraftstoffkosten enthalten. Außerdem erhalten Sie eine detaillierte Rechnung mit Aufschlüsselung nach Fahrten und die Bezahlung erfolgt bequem per Überweisung oder SEPA-Lastschriftmandat. Die Grundmietkosten beinhalten keine Haftungsreduktion, keinen Kraftstoff und für die Bezahlung ist vor Ort eine Kreditkarte notwendig.